Samstag, 31. Oktober 2009

HALLOWEEN-Special!!!!

So ist's recht, heute ist endlich wieder das Fest der Dämonen, Schreckgestalten und Spukgenossen! Darum bietet der untote GeneralUnsichtbar-Blog wieder mal ein gigantomanisches Glibberspecial der Extra-Klasse an! Und zwar in Form von Videos, Videos, Videos! Einige kennt ihr schon, einige nicht, einige von uns, einige nicht...So läuft das Spiel, so sind die Regeln, heut wird geblutet, in himmlischen Pegeln! Macht das Sinn? Mir egal, lasst euch überraschen, allemal^^

Link: Combat Johnson vs. Halloween Box-Set



Link: DREAMCORDER Offizieller Werbespot












UUUUUUUUND....



HAPPY HALLOWEEN, BIATCHES! HAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAA!!!!!

Freitag, 30. Oktober 2009

DREAMCORDER! Offizieller Werbespot

Link: DREAMCORDER Offizieller Werbespot



Eine futoröse Supermaschine, die alle ihre Träume buchstäblich wahr werden lässt, in Filmform! Ziehen sie es sich rein, yo!

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Dienstag, 20. Oktober 2009

Mittwoch, 14. Oktober 2009

R.I.P. "Captain" Lou Albano



29.07.1933 - 14.10.2009

Dienstag, 13. Oktober 2009

BEST OF Mysterious Planet (1982)

Die besten Szenen dieses ungebändigt langweiligen Weltallspektakels und gleichzeitig Regiedebüts von Brett Piper, der auch noch heute Filme macht, doch keiner kennt. Erleben sie aus diesem Streifen jetzt miserbale synchroninsierte Weltallmenschen, Stop-Motion-Effekte wie vor 50 Jahren und bestechende Bildqualität, nur von Best Entertainment.

Montag, 12. Oktober 2009

Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann? (2009) - Review

Gibt noch kein Cover zum Film, aber das hier passt auch ganz gut:




Ich glaube dieser Ofdb-Eintrag von mir beschreibt es extrem treffend:

"Hat hier jemand einen saftlosen Pseudo-Nightmare on Elm-Street-Abklatsch bestellt, der nur so vor schlechten Darstellern von noch käsigeren Charakteren und einem übelst bescheuerten, riesige Plot- und Logiklöcher verursachenden "Twist"-Ending aus der Scooby-Doo-Mystery-Mashine-Rätsellösungsbox strotzt, bestellt? Dies auch noch fein angereichert mit penetranten Klischees, unterdurchschnittlichen Dialogen (z.T. deutlich nachsynchronisiert), einem Epilog, der mehr als nur eine "clevere" Hommage an das ikonenhafte Ende von FREITAG, DER 13. ist UND zero Spannung bzw. Ultra-"Jump-Scare"-Vorhersehbarkeit?

Dann ist WER HAT ANGST VORM SCHWARZEN MANN [= apothekerin, die ihr kind verloren hat und deshalb "aus Rache" ohne weitere Erklärung zwischen einzelnen Dimensionen hin- u. herspringen kann] genau die Trashdrönung, die den Fernsehabend umso wertloser macht. Pro7 hat's mal wieder geschafft, eine erwartungsgemäß furchtbare Tilt-Time zu liefern.

Der einzige Lichblick in diesem Streifen war aber dennoch dieser eine humpelnde Doktor mit Drei-Tage-Bart, der immerzu zynische Witze gerissen hatte, dieser Dr. West. Oder sollte ich eher sagen....*TWIST* DR. HOUSE?!!!"


Oh ja, der Film war wirklich so schlimm, es hat geradezu wehgetan. Fazit: 1/10

Ab heute bin ich ein Gott!

Komme in Ribnitz an, kurz vorm Ausstiegen seh ich: es regnet. Kacke! Meinem Mund entfleucht ein bestimmtes "Boah!" in Blaseform. Wagemutig spring ich von der Tür aus auf die Plattform und genau in diesem Augenblick hört URPLÖTZLICH der Regen auf!

Ohne Zweifel haben meine inneren Kräfte die Mächte des Regens in die Flucht geschlagen.
Kniet vor mir nieder, ihr Unwürdigen!

Das Ende...

...der Tyrannei der Wanderente ist endlich gekommen! Offenbar ist sie mit den zunehmend stärker werdenden Windböen aus dem Bodden davongeflohen und hat somit Ribnitz endlich verlassen! Jetzt können die Menschen wieder aufatmen, bis zum nächsten mal, wenn sie wieder zuschlägt. Amen!

WTF?




Oh Mann, Deutschland....

BEST OF Metropolis 2000 aka The New Barbarians

Volle Kanne, Fred Williamson

Sonntag, 11. Oktober 2009

Scheiß auf Shane!

Der neueste Superfilm aus den Herzen Amerika's, jetzt endlich auch für Deutschland's Lichtspielhäuser in Zelluloidrollen eingeklebt und mit Dolby Stereo-Sound veredelt!:


Die herzzerreißende Geschichte des minderbemittelten Amerikaners Shane Pumpernurz (Rob Schneider), der in die weite Welt des Profifootballs auszog, um einen Job in eben dieser, seiner Traumbranche, dem Football, zu bekommen! Dabei trifft er auf die wildesten Gestalten, u.a. die ständig betrunkene Collegeoma Mindy Doran (Lindsay Lohan), die ihn zeitweise in Kung-Fu unterrichtet (und sich dabei den Knöchel bricht, mehrmals); den Holzklotz-werfenden Baseballprofi Brendan Fraser Sr. (gespielt von Udo Kier); dem unheilvollen Zwillingsgespann STEVE & STEVE 2 (Charlie Sheen u. Louis de Funes in seiner letzten Rolle), das ihn zu Zwangsarbeiten in einem feinen Restaurant verdonnert; dem 2. Weltkrieg-Reenactment-betreibenden Sergeants John & Jim (Mel Gibson & Reb Brown), das ihn zu Zwangsarbeiten in einem feinen Kartoffelkeller verdonnert UND zuguterletzt dem aufstrebenden Footballcoach Ben Stiller (gespielt von Adam Sandler) sowie dessen reizende Verlobte Pam (Jennifer Morrison), in die Shane sich unnötigerweise auch noch verliebt, während Ben ihm einen Job als Wasserwerfer bescherrt. Wird Shane's Karriere in ungeahnte Höhen schnellen? Wird er das Herz von Pam erobern können? Und vorallem: Wird DOKKEN ihr Rock-Konzert bis 18.00 Uhr abends noch schaffen?! Das alles und noch vieles mehr erleben sie in diesen neuen Film, der absolut kacke ist!

Mittwoch, 7. Oktober 2009

Wie angekündigt...

bin ich nun doch wieder zu YouTube zurückgekehrt und warte schon sehnzüchtigst auf meinen baldigen 3. Rausschmiss^^

Hier der Link zum Hellgate:

http://www.youtube.com/user/GUFilmSaefkow87

Dienstag, 6. Oktober 2009

Gedanken zu "Faktor 8 - Der Tag ist gekommen" (2009)




Ich hätte ja ein riesiges Notizenreview hierfür machen können, doch irgendwie waren meine Hände nicht gewillt und am Ende hätte sich es sowieso nicht wirklich gelohnt. Denn im Grunde ist dieser Streifen irgendwie n Misch-Masch aus ANTS ON A PLANE & CRASHPOINT, nur mit noch schlechteren Darstellern - u.a. eine blonde Ärztin, die jedes neue Update der Virenlage mit einem gelangweilten/enttäuschtem Gesicht/Ausdrucksweise quittiert - und n bissn weniger Budget als oben genannte Kracher, da der Großteil innem Hanger spielt. Viele lachhafte Momente und ein recht unfertig fix gedrehtes Ende machen diesen TV-Trash zu einer vergesslichen Kalt-Snack-Einlage, die nicht mal AIR GERMANY (so die Flugfirma im Film) anbieten würde.


Zudem hatte die Deutsche Bahn heute wieder ein Dilemma unter uns Reisenden in Rostock verursacht. Wie vor 3 Wochen, hatten wir ein weiteres Mal 1 1/2 Stunden Verspätung, diesmal, weil es irgendwo zu einer Streckensperrung kam. Später fand ich durch Combats Abhören der Funknachrichten und dem Nordmagazin raus, dass in Bolzenburg eine "Bombe" entschärft werden musste, die sich als zurückgelassener alter Rucksack entpuppte und demnach in die Luft gesprengt wurde. Ich hab gehört, dass manche Züge deshalb über 3 Stunden Verspätung hatten....

WTF?


Ach ja, noch was, die Bahn will mal wieder die Preise erhöhen.
So'ne Rucksacksprengung ist eben nich billig!

Freitag, 2. Oktober 2009

Hab gerade was auf YouTube entdeckt

Nämlich ein paar alte Videos von uns, die unser gute alte Freund jackcostello12 vor einem Monat hochgeladen hat! Lassen wir uns mal wieder in die Vergangenheit einsteigen und geniessen!:)














Vielen Dank für den Tribut an die NoBudgetProductions:)

P.S.: Viellleiiiiicht kommen wir jetzt doch zu YouTube zurück, aber ich garantiere nichts;)

Berufe zum Anfassen - JOBFACTORY 2009 mit Christian Witte