Samstag, 20. Juni 2009

Nogger - Das Review zum Eis


Just als ihr dachtet, dieser Blog könnte nicht noch bescheuerter werden, kommt jetzt das längst überfällige Review zur Eiscreme-Sensation "Nogger", ein Markenname von Weltformat!
Seit Jahren gehen ich und Combat immer wieder gern zum EDEKA unseres Vertrauens, knapp 30 Meter oder so von meinem Haus entfernt. Dort können wir in Sachen Eiskaufen wirklich ne Menge lustiger Geschichten erzählen, z.B. als wir 2 Ed v. Schleck haben wollten, aber kaum Kohle hatten, der Combat dann fragte: "Wo sollen wir bloß 2 € hernehmen?" und ich mit nem Blick in die Tiefkühltruhe antworte: "Na hier.", denn dort drinnen lag coolerweise ein 2 €-Stück. Wir haben den Rest des Tages nur gelacht. Nun aber zum Nogger, das gibt's ja bekanntlich (auch beim EDEKA) in blauer und rot-brauner Verpackung (und auch einer dritten?), blau ist in diesem Fall normal, heisst Milchcreme-Schoko-Umrandung-plus-Nüsse, und rot hat Caramel innen drin. Ich muss in diesem Fall wohl als "Roter" outen, denn mit Caramel kommt der Nogger einfach besser! Die blaue Verpackung meide ich wie Autos auf der Straße. Da ein Nogger auch nur ein Euro kostet, sind wir immer recht gut dran in Sachen Preis/Leistung, vorallem in Hinblick darauf, dass keiner von uns Geld verdient (Privatschule/Praktikum im Medienbereich sucked, wenn man keinen Nebenjob machen will). Ist Nogger also zurzeit das beste Eiscreme-Produkt auf dem Markt? Jawoll, sag ich, der auch gerne Wassereis und neuerdings auch Milkshake's isst/schlürft/leckt [WARNUNG: KEINE SEXUELLEN ZWEIDEUTIGKEITEN].
Was meint ihr, hat Nogger das Zeug zum besten Eis aller Zeiten? Nein?

1 Kommentar:

Tom Nehmer hat gesagt…

Ich erinnere mich an 'nen Slogan: ,,Nogger Dir Einen":)- Hab ich bis heute nicht vergessen.